Fasching der Birkenhofer Stockschützen

 

Auch am Faschingsdienstag trafen sich die Stockschützen am Nachmittag zu ihrem traditionellen Faschingsschießen im Birkenhof. Die Wetterlage war zwar nicht gut aber pünktlich um 14.00 Uhr, ließ der Regen nach und es konnte wieder ein unterhaltsames Schießen auf zwei Bahnen durchgeführt werden.

Bereits auf der Stockbahn servierten unsere Sylvie und Heinz die

„Pfälzer Gefängniskugeln“,

die sich alle schmecken ließen. Wenn auch durch die Zuckerkugeln manche Hand klebrich wurde und dann der Stock nicht mehr so aus der Hand ging, wie sich das jeder gewohnt war -es ist ja Fasching und da geht`s nicht so genau-

Nach zwei Stunden setzte der Regen wieder ein und die unermüdlichen Stockschützen verlegten ins Vereinsheim, wo sie bei guten Essen  und guter Unterhaltung den Fasching ausklingen ließen.

Impressionen vom Stockschützenfasching 2017