Stockschützen Birkenhof

Nachdem die Stockschützen bereits Ende September mit den Vorarbeiten zur Erneuerung der Stockbahnen begonnen hatten und die Bahnen immer noch bespielbar waren, wurde dann in der ersten Dezemberwoche innerhalb von drei Tagen durch die Firma Liebl, der neue Belag in Form von Betonsteinen ausgelegt. Jetzt müssen nur noch einige Kleinarbeiten, wie das Abschleifen der Steine, das aber nur bei trockenen Wetter erfolgen kann und kleinere Schönheitsreparaturen gemacht werden.

So es dann der Wettergott zulässt wird die Bahn in einigen Tagen wieder bespielbar sein und man ist der Hoffnung, dass die Leistungen auf den neuen Bahnen auch besser werden.

Die Stockschützen möchten sich an dieser Stelle bei der Gemeinde Bergkirchen, und beim Vorstand von RW Birkenhof für die Finanzierung der Umbauarbeiten recht herzlich bedanken.

Ein Dankeschön geht auch an die Mitarbeiter der Firma Liebl, die bei frostigen Temperaturen innerhalb von nur drei Tagen die neuen Steine fachgerecht verlegt haben.

stock_01

Der neue Belag an der Birkenhofer Stockbahn

stock_02

Die Birkenhofer Stockschützen wünschen allen Freunden und Gönnern

Ein friedvolles Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr

stock_03

Johann Dirmeyer

techn. Leiter