SV DITIB Unterschleißheim – FV Birkenhof 0:2

Im Kampf um die vorderen Tabellenplätze hat der SV DITIB Federn gelassen. Ersatzgeschwächt gab es für die Platzherren nichts zu holen. Stattdessen ging man in der 25. Minute mit einem 0:1-Rückstand in die Pause. Die kalte Dusche gab es direkt nach Wiederanpfiff, als der Gast auf 2:0 erhöhte und sich den Sieg sicherte.